.

Lutherbibel endlich ohne TAUBSTUMM?

Lutherstube © epd-bild/Sascha Willms Die Lutherübersetzung hat Jahrhunderte lang unsere Sprache geprägt. Das wird sie auch weiterhin, denn nun liegt eine Fassung ohne "TAUBSTUMME" vor. Damit endet ein langes Kapitel der Diskriminierung?

Das Klischee hält sich leider hartnäckig, u.a. auch weil diese Heilungs­geschichte als Doppel­wunder überliefert ist. Inzwischen wurde aber die Gebärden­sprache an­erkannt und mit den Stimmen der meisten Gehörlosen ist auch alles in Ordnung. Deshalb gilt heute mehr Acht­sam­keit: »taubstumm« sagt man nicht. Punkt.



.

so war das Gebärdenchortreffen in Herne

so war das Gebärdenchortreffen in Herne

IEWG-Konferenz Sterbebegleitung

IEWG-Konferenz Sterbebegleitung

103. Katholikentag in Erfurt mit DGS

103. Katholikentag in Erfurt mit DGS

Gebärden-Chor-Treffen 2024 in Herne

Gebärden-Chor-Treffen 2024 in Herne

Dolmetschkosten bei Amtshandlungen aktualisiert

Dolmetschkosten bei Amtshandlungen aktualisiert