.

Unterbringung beim Kirchentag für taube Teilnehmende

Übernachten beim KirchentagDortmund ist eine sonnige Stadt im Ruhr­gebiet. Die Stadt ist gut an andere Ruhr­­gebiets­­städte ange­­bunden. Wir möchten alle Teilneh­­menden ihren Bedarfen entspre­­chend gut unter­bringen. Beim Kirchen­tag in Dort­mund gibt es die Mög­­lich­­keit, in einem Gemein­­schafts- oder Priva­t­quartier unter­­zu­­kommen. Für 4 Nächte sind 27€ ein­zu­­planen. Die Gemein­­schafts­­quartiere befinden sich in Dort­­mund und Lünen. Privat­­quartiere wird es in Dort­mund und den umlie­­genden Städten geben.

Für taube Menschen gibt es in einige Zimmer in einem Hotel. Für 4 Nächte sind bis zu 200€ einzu­­planen. Dieses Hotel wird gut mit dem öffent­­lichen Nah­­verkehr (ÖPNV) ange­­bunden sein. Wir probieren Gruppen weitest­­gehend zusammen unter­­zu­­bringen.

Die Vermittlung eines Quartiers erfolgt nur über den Kirchentag. Man muss von Mittwoch bis Sonntag beim Kirchen­t­ag teil­­nehmen. Wenn Sie ein Hotel­­zimmer wünschen, dann nennen Sie dafür bitte das Stich­­wort „Hotel für taube Menschen“ im Bemer­­kungs­­feld bei ihrer Anmel­­dung.

Eine Anmeldung mit Quartierwunsch ist mit dem Früh­­bucher­­vorteil bis zum 8. April 2019 möglich. Dem geson­­derten Wunsch nach einem Hotel­­zimmer können wir bis 20.03.2019 nach­­kommen. Bei Rück­­fragen steht das Team Kir­chen­­tag Bar­riere­­frei gern zur Ver­fügung: barrierefrei@kirchentag.de



.

HOFFNUNGSFEST mit Gebärdensprache

HOFFNUNGSFEST mit Gebärdensprache

EKD-Fachforum Inklusive Kirche

EKD-Fachforum Inklusive Kirche

Losungen für Gehörlose nur noch online

Losungen für Gehörlose nur noch online

zum Gedenken an einen "hörenden Gehörlosen"

zum Gedenken an einen "hörenden Gehörlosen"

erste gehörlose Beauftragte für Gehörlosenseelsorge

erste gehörlose Beauftragte für Gehörlosenseelsorge